HomeAktuellesFreilichtmuseumSommerlagerSchülerprojektVerein
Über den Verein Links
 

Die Friedrich–Gustav-Klemm-Gesellschaft ist eine Vereinigung archäologisch und kulturgeschichtlich Interessierter, wird ehrenamtlich geleitet und steht auf Antrag jedem Interessierten offen.

Die fast 100 Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Kulturlandschaftsmuseum im Wermsdorfer Wald auszubauen und zu erhalten.

Gleichzeitig möchte der Verein, in Zusammenarbeit mit dem Landsamt für Archäologie Sachsen, Schülern die Möglichkeit geben, erste Erfahrungen bei archäologische Grabungen zu sammeln.

Die Ziele des Vereins

Unser gemeinnütziger Verein macht es sich zur Aufgabe, die über mehrere Jahrzehnte ergrabenen Relikte zu sichern und sie museal aufbereitet in ihrer naturräumlich vorgegebenen Einbindung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

 

 

 

 

 
Über den Verein
Geschichte
Vorstand
Publikationen
Friedrich-Gustav-Klemm
   
Zurück
Service
Service & Downloads
Seite als Startseite
Lesezeichen setzen